Rückblick PunchCommerce feiert Geburtstag

Bereits seit über einem Jahr hilft unsere SaaS-Lösung Ihnen dabei, den Produkte-Upload via PunchOut zu vereinfachen. Zeit für uns, einen Rückblick auf die letzten Monate zu werfen.

Patrick Dornbusch

Lesezeit 2 Minuten
PunchCommerce feiert Geburtstag

PunchCommerce entstand aus der Idee heraus, einen PunchOut so einfach und schnell wie möglich für unsere Kunden bereitzustellen – auch wenn kein Onlineshop vorhanden ist. Innerhalb von wenigen Wochen entwickelte sich im Herbst 2020 aus einer kleinen Idee ein ganzes Produkt. Heute feiern wir mit PunchCommerce bereits unseren ersten Geburtstag.

Neue Features und Funktionen für PunchCommerce

Im letzten Jahr konnte PunchCommerce weiterwachsen und mit neuen Funktionen und Features überzeugen. Dabei sind wir auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden eingegangen. Dazu zählt beispielsweise der Gatewaymodus über OCI oder cXML. Aber auch ein kundenindividuelles Feldmapping sowie das einfache Exportieren und Duplizieren von Kundendaten ist inzwischen möglich. Derzeit arbeiten wir an der Internationalisierung der PunchCommerce-Oberfläche und seit Kurzem ist das kundenindividuelle Mapping für cXML einsetzbar.

PunchCommerce Enterprise

Für all unsere Kunden, die noch mehr aus PunchCommerce herausholen möchten, haben wir im letzten Jahr die Pro-Version PunchCommerce Enterprise entwickelt. Hier profitieren Anwender beispielsweise von der Möglichkeit individueller Anpassungen und einer dedizierten Infrastruktur. Zusätzlich bieten wir Ihnen mit PunchCommerce Enterprise einen erweiterten Support sowie dank der OAuth 2.0-Authentifizierung eine einfache Handhabung für Sie und Ihre Kunden.

Begeisterte Kunden

Bei der Entwicklung unserer neuen Funktionen innerhalb von PunchCommerce achten wir selbstverständlich auch auf die Nachfragen und Wünsche unserer Kunden – also auf Ihre individuellen Anforderungen. Wir persönlich freuen uns natürlich sehr, wie gut die SaaS-Lösung ankommt. So können wir inzwischen namhafte Unternehmen aus allen möglichen Branchen der Industrie zu unseren Kunden zählen.

Unser Support wird dabei zum Beispiel von Stephan Siering, Inhaber von elpino IT-Consulting, besonders hervorgehoben: „Wir hatten noch ein paar ‚Sonderwünsche‘, die schnell und problemlos umgesetzt worden sind. Der Name Gesellschaft für digitale Wertarbeit mbH ist hier wirklich Programm.“

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an hallo@netzdirektion.de oder rufen Sie uns an unter 06152 / 978 94 60. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Zurück zum Journal

Lust auf einen Test? Starten Sie die unverbindliche 30 Tage-Testphase.

© 2020 - 2022
netzdirektion | Gesellschaft für digitale Wertarbeit mbH